Montag

Federleichte Beine mit P. Jentschura

Diesmal durfte ich Stulpen von P. Jentschura ausprobieren.

Mit den BasischenStrümpfen erleben die Anwender das einzigartige Gefühl federleichter Beine. Die Strümpfe aus der AlkaWear-Serie pflegen und regenerieren intensiv – mit dem faszinierenden Ergebnis basisch-streichelzarter Haut. In Kombination mit MeineBase entsäuern die BasischenStrümpfe besonders zelltief. So sorgen Sie für Elastizität, jugendliche Frische und beneidenswert schöne Beine.

Die BasischenStulpen bilden in Kombination mit dem Produkt MeineBase die optimale Ergänzung – besonders bei körperlicher Aktivität wirken sie einer Belastungsübersäuerung direkt entgegen. Sie lindern entzündliche Prozesse und sorgen für mehr Freude und Erfolg beim Sport.


Wer kennt es nicht, nach dem Sport sind die Beine einfach nur schwer. Zugegeben hab ich das auch nach einem langen Arbeitstag. Man möchte dann einfach nur noch die Beine hochlegen und nix mehr machen. Durch eine frühere Verletzung hab ich leider eh Probleme mit meinem eines Bein und das nervt zusätzlich auch noch. Also war ich sehr erfreut als ich erfahren habe das ich die basischen Stulpen einmal ausprobieren darf. So sehen die guten Stulpen übrigens aus:





Sie sind optisch nicht so schön anzusehen aber sehr dezent. Normalerweise trage ich im Winter/Herbst lange engere Hosen was mit den Stulpen nicht so schön aussah. Habe einfach eine weitere Hose genommen dann war es ein besseres Gefühl. Man muss sich ja beim Sport auch wohlfühlen.
Die Anwendung:

Einen gehäuften Teelöffel des basisch-mineralischen Körperpflegesalzes MeineBase in ca. ½ Liter warmes Wasser streuen und gut auflösen.
Die Stulpen hineinlegen, bis sie durch und durch nass sind.
Die Stulpen stramm auswringen, anziehen und unter der Kleidung oder unbedeckt tragen

Da es mir nun fast schon zu kalt war um mit feuchten Stulpen draußen Sport zu machen war ich sehr erstaunt das es am Ende doch nicht so kalt war wie gedacht. Sie tragen sich angenehm und nach einer Weile wirken sie schön kühlend, wenn man sich selbst schon aufgeheizt hat.

Nach 2 Wochen intensiver Nutzung kann ich sagen das ich mich besser fühle. Meine Beine schmerzen nicht mehr so sehr. Ich fühle mich irgendwie ausgeglichener und mobiler. Auch habe ich weniger Muskelkater.

Die Reinigung ist super einfach und auch das Gummi Bündchen hält was es halten soll. Nichts verrutscht. Optimaler Halt auch bei viel Bewegung.

Ich kann sie also guten Gewissens Empfehlen. Werde sie auch selbst weiterhin nutzen

Mein Dank geht an


Freitag

Ein neues Vogelhaus fürs Fenster

Seit Jahren haben wir ein Vogelhaus auf dem Fensterbrett. Doch vor knapp 3 Woche war es einfach weg. Die Vögel haben die sicherung gekappt und es ist 3 Stockwerke nach unten gefallen :( natürlich war es kaputt.

Deswegen haben wir uns bei Danto ein neues ausgesucht und auch bestellt.
Danto dürfte den ein oder anderen ja schon bekannt sein. Wer Danto.de nun zu ersten mal hört, der kann sich ja gern einmal ausgiebig im Online Shop austoben.
13. Mai.  Die Lieferzeit war mit 1-2 Tagen angegeben was ja durchaus normal ist.
Doch, es kam kein Paket. Am 23. Mai habe ich eine Mail an Danto geschrieben und als Antwort leider nur die Info erhalten das unter meiner Bestellnummer nix zu finden ist.
Hm, also das hat mich jetzt nicht so vorran gebracht... So ging es lustig hin und her und das obwohl ich alles auch schon bezaglt hatte. Am Ende musste ich es belegen das ich es schon bezahlt hatte. Eine eMail hab ich daraufhin nicht erhalten aber immerhin nach über 2 Wochen das Vogelhaus :D

Also das Vogelhaus gefällt uns sehr gut. Es ist dieses hier:








Alles in allem muss ich sagen das Haus ist super aber diese Bestellung war irgendwie nicht so super. Ich hätte mir etwas mehr Kommunikation vom Kundenservice erhofft. Oder mal irgendwas bezüglich der über 2 Wochen Wartezeit. Oder eine Abschließende eMail und nicht einfach ein Wortloses zusenden der Ware. Aber ggf. erwarte ich auch einfach zu viel. Das ganze Warenangebot im Danto Onlineshop ist auch sehr groß und reicht von Küchenartikel, Haustierbedarf über Spielzeug bis hin zu Multimedia und Technik. Das war noch lange nicht alles. Einfach selbst mal reinschauen! Es lässt sich auch gut Porto sparen da man aus so vielen verschiedenen Bereichen bestellen kann, sozusagen eine Sammelbestellung :)

Bei inside.danto kann man außerdem mehr über die Produkte und das Team erfahren. Ein Einblick hinter die Kulissen ist immer lohnenswert!
Auch auf dem Danto Blog gibt es immer die neusten Infos zu allen Aktionen die gerade aktuell sind.

Baskisch - Rezepte aus San Sebastián, Bilbao und Umgebung


Eine kulinarische Reise durch das Baskenland!
Der bekannte spanische Koch José Pizarro nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise durch das Baskenland. Denn neben wunderschönen Landschaften und atemberaubender Architektur findet man in San Sebastián, Bilbao und Umgebung einige der besten Restaurants der Welt. 85 Rezepte und typische Menüs zeigen das breite Spektrum der baskischen Küche – von traditionell bis modern, von kleinen Pintxos bis zu himmlischen Desserts. Dieses Buch vereint alles, was das Baskenland zu bieten hat, und holt das einmalige Lebensgefühl und Genießertum des Südens in die heimische Küche.

Da unser diesjähriger Urlaub nach Barcelona, geht war ich total begeistert als ich das Kochbuch bei

gesehen habe. 
Und sofort war meine Bewerbung raus auch schon raus. Dann muss man ja leider etwas warten.
Ein paar Tage später hab ich dann auch die eMail erhalten und bald darauf kam auch schon ein großes schweres Buch bei mir an.




Hach wie hab ich mich gefreut, dass ich es bekommen habe. In diesem Buch sind 85 Rezepte und typische Menüs aus dem Baskenland enthalten, welche das breite Spektrum der baskischen Küche zeigen. Da es so vielfältig ist, dürfte auch für jeden etwas dabei sein. Als Erstes fällt mir natürlich das tolle Cover auf. Ich bin ja sowieso ein Totaler Cover Junkie. Vieles kauf ich nur, weil mich das Cover so anspricht. Weil es dazu auch noch haptisch und total toll gestaltet ist, gefiel es mir gleich doppelt gut. Wenn man es dann durchblättert, springen einem unzählige tolle Fotografien ins Auge. Es ist einfach sehr schön und macht großen Hunger :) Fotos sind ja gerade in einem Kochbuch ja auch sehr ausschlaggebend. Schönes Foto macht ja meist auch Lust zum Nachkochen.

 



Ich bin ich schlichtweg einfach nur begeistert. Ein schönes Rezept nach dem Anderen reiht sich in diesem Kochbuch aneinander. Das Buch ist aufgeteilt in verschiedene Kapitel: Fleisch, Fisch, Gemüse und Desserts.
Auch ich als Vegetarier kann ein paar Rezepte gut nachkochen. Leider muss ich nun morgen erst mal einkaufen und kann nicht sofort durchstarten. Aber so können wir uns schon mal auf unseren Urlaub einstimmen.




Sonntag

Lego Duplo Pizzeria - Ein Spaß für Groß und klein

Endlich komme ich dazu meinen Abschluss Bericht über unseren tollen Lego Duplo Pizzeria Test zu Posten. Nachdem unser Paket erstmal verschollen war kam es doch nach einer Woche Verspätung bei uns an. Die Freude war natürlich mega groß bei meinen beiden Kindern. Denn Lego steht ganz hoch im Kurs! Das ist übrigens nicht nur bei mein meinen Kindern so sondern auch bei all unseren Freunden mit Kindern. Hier mal das gute Paket.


Wie man sehen kann ist es für Kinder im Alter von 2-5 Jahre empfohlen. Aaaaber! Bei unserem Test waren auch Kinder im Alter von einem Jahr bis 8 Jahre dabei. Absolut allen hat es Spaß gemacht.


Mit dabei ist auch eine Aufbau Anleitung. Wie sollte es anders sein. Benutzt wurde die jedoch nicht da Lego die Kinder steht auch zur eigenen Kreativität anregt. Leider ist dann bei uns die Grippe eingefallen und wir lagen erstmal ewig flach. Dementsprechend sahen wir alle auch aus :/ Aber selbst bei Grippe ist Lego eine wunderbare Abwechselung. Die Kinder waren sehr gut abgelenkt und können sich wunderbar auch mal selbst beschäftigen. Ein Faktor der gerade für die Eltern natürlich nicht ganz uninteressant ist. ;)


Zusammengefasst kann ich Lego wirklich jedem ans Herz legen. Es ist eins der Dinge die meiner Meinung nach in keinem Kinderzimmer fehlen dürfen.






Mittwoch

Between the Lines: Weil du mich hältst


Ist ein bisschen bad gar nicht so schlecht?


Reid – Absturz! Nach Jahren wilder Partys schlägt die Realität zu. Plötzlich wird der Hollywood-Star zu Sozialstunden verdonnert. Doch um nichts in der Welt will er seinen Lebensstil aufgeben: Feiern und sexy Frauen, denn die nächste heiße Herausforderung wartet schon … Dori – hat ihre Zukunft durchgeplant: Auslandsjahr, Elite-Uni! Für verantwortungslose Player hat sie nichts übrig. Ausgerechnet Reid Alexander, der all das verkörpert, wird ihrem Sozialprojekt zugeteilt. Auf ihn kann sie gut verzichten – oder ist ein bisschen bad gar nicht so schlecht?
 
Da ich schon ein weite Teil lesen durfte war ich auch sehr neugierig auf diesen Teil. Es geht hier hauptsächlich um Reid. Da man ihn in den zwei Teilen zuvor nicht wirklich durchschauen konnte war ich wirklich voller Erwartungen. Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde. Nach dem ich alles gelesen hatt weiß man wieso er so ist wie er ist.

Im Mittelpunkt dieser Geschichte stehen also Reid und Dori, die abwechselnd aus der jeweilige Perspektive die Erlebnisse schildern. Beide kommen sehr authentisch und sympathisch rüber. Sie ergänzen sich hervorragend und wecken je das Interesse am Anderen.

Der Schreibstil der Autorun war angenehm und flüssig zu lesen. Ab und zu wurde es teils doch etwas zuuu lang gezogen und durchgekaut so das es schon etwas langweilig geworden ist. Aber alles in allem doch ein gutes Buch aus der Reihe.